Freitag, 28. April 2017

Königsschießen und Maiwanderung


Ich weiß, ihr wartet alle ganz sehnsüchtig auf die Bilder vom Frühlingsfest der Rockmusik. Ich habe es nicht vergessen. Demnächst, aber jetzt kommen erst mal wieder zwei Ankündigungen und Einladungen dazwischen.


Der TSV Renshausen lädt ein zum

Königsschießen

am 29. April 2017
um 15.00 Uhr
im Schießstand des DGH Renshausen.

Geschossen wird in der Reihenfolge des Eintrags auf der Teilnehmerliste.

für das leibliche Wohl ist wie immer gut gesorgt ( Kaffee, Kuchen und Getränke).
Abends backt Hubert Jünemann (Bäckerei Jünemann, Renshausen) seine Spezialpizza.



Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Renshausen lädt ein zur

Maiwanderung mit anschließendem Grillen

am 1. Mai 2017
um 9.15 Uhr
am Feuerwehrhaus Renshausen

Wer mitmöchte bitte noch ganz schnell bei Torsten Rieger (05507-964288) Bescheid sagen. Salate und Kuchen bitte mit anmelden.
Auch Nicht-FF-Mitglieder sind gern gesehen.

Mittwoch, 19. April 2017

Doppelkopfturnier 2017 in Renshausen - Eindrücke und Ergebnisse

Doppelkopfturnier 2017 im Renshäuser DGH.
Beim diesjährigen Doppelkopfturnier der Renshäuser Doppelkopf Freunde im Dorfgemeinschaftshaus nahmen, wie auch im Vorjahr, 44 Spieler/innen teil. Im Alter zwischen 14 und 85 Jahren wurde um die Titel in Einzel- und Mannschaftswertung Karten gekloppt. Spieler/innen aus den umliegenden Orten, aber auch aus Gieboldehausen, Billingshausen,
Göttingen und Schoningen, trafen sich an elf Tischen, an denen drei Runden je 16 Spiele, also 48 Spiele für jeden, ausgetragen wurden.
Bei Bier, Cola oder einem zünftigen Mettwurstbrot setzte sich am Ende Marius Nienstedt in der Einzelwertung durch, gefolgt von den punktgleichen Adrian Busching und Frank Hartmann.
In der Mannschaftswertung ging kein Weg an den Jüne-Zockern vorbei. Rita, Walter und Marcel Jünemann waren in der Summe nicht zu schlagen.

Auch in 2018 wird es wieder ein Doppelkopfturnier geben. Am 07. April werden die Karten dann neu gemischt!

Bis dahin, Gut Blatt!!
P.S.: Ich war natürlich mit meiner Kamera dabei und habe die Veranstaltung für Euch dokumentiert. Wie immer gilt, wer sich auf einem der Fotos wiederfindet und nicht hier veröffentlicht werden möchte, bitte melden. Ich entferne dann das betroffende Bild umgehend.  









Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.
Noch sind die Gesichter nachdenklich bis zuversichtlich.

Eine kleine Stärkung so nebenbei.

Schau mir nicht in die Karten.

Da war guter Rat teuer.



Freud und Leid scheinen beim Doppelkopf nah beieinander zu liegen.

Perfekte Vorbereitung ist das halbe Spiel.....



....perfekte Nachbereitung die andere Hälfte des Spiels.

Gewinner.

Noch mehr Gewinner.




Mittwoch, 22. März 2017

Hering begraben 2017



In Renshausen wird am Faschingsdienstag der Hering begraben. Am 11.11. des Folgejahres wird er dann wieder ausgegraben (wenn er gefunden wird) und theoretisch verspeist. Ich war dabei und habe es fotografisch dokumentiert.  Wie immer gilt, wer sich auf einem Foto wiederfindet und nicht hier veröffentlicht werden möchte, bitte melden. Das entsprechende Foto wird dann umgehend entfernt. Viel Spaß beim Anschauen.



Selbtgefertigter Hochprozentiger aus der Renshäuser Likörfabrik.

Prost!

Der Hering wartet geduldig auf seinen großen Auftritt.


Eine kulinarische Basis für den Alkohol ist auch geboten.

Johanna schreibt das Protokoll, welches mit dem Hering vergraben wird und am 11.11. ausgegraben und verlesen.

Gerade als wir uns an den geheimen Ort des Heringsbegräbnisses begeben wollten, statteten uns zwei sehr freundlichen Polizisten einen Besuch ab. Mitfeiern lehnten sie dankend ab.



Dienstag, 21. März 2017

Rosenmontag in Renshausen 2017



Bevor ich euch die Fotos vom Frühlingsfest der Rockmusik zeigen kann, erst mal die Fotos vom Karneval in Renshausen. Die Grünkohlwanderung hatte ich schon veröffentlicht (hier der link), heute nun die Fotos vom Rosenmontag. Dieses Mal gab es eine Abweichung zum traditionellen Würstesammeln. Da die Musikkapelle keine Zeit hatte, gab es einen Frühschoppen mit Grünkohl und Pinkel im DGH. Nachmittags dann Kinderkarneval und abends das gemeinsame Stümpelessen.Wie immer gilt, wer sich auf einem Foto wiederfindet und nicht hier veröffentlicht werden möchte, bitte melden. Das entsprechende Foto wird dann umgehend entfernt. Viel Spaß beim Anschauen.


Bratkartoffeln selbstgemacht.

Grünkohl mit Pinkel oder Kasseler beim Rosenmontags-Frühschoppen.

Fleißige Helfer.

Karneval in Renshausen

Die Küche stand ganz im Zeichen der Hippie-Ära.
Berliner und Kringel vom Bäcker Jünemann aus Renshausen.

Die Reise nach Jerusalem darf natürlich bei keinem Kinderfasching fehlen.



Einhörner waren auch zugegen.




Sonntag, 19. März 2017

Osterschießen in Renshausen

Osterschießen

des TSV Renshausen e.V.

Am 24. März 2017
ab 19.00 Uhr
auf dem Schießstand im DGH Renshausen.

Wie immer ist für das leibliche Wohl gut gesorgt!

Für die erfolgreichsten Schützen gibt es wieder Ehrenpreise!
Startgeld: 5 Euro

Über eine rege Beteiligung freut sich der TSV Renshausen.

Gäste sind herzlich willkommen.

Der Vorstand.